Buchveröffentlichungen

im Druck:
Padua and Venice. Transcultural Exchange in the Early Modern Age, ed. by Brigit Blass-Simmen and Stefan Weppelmann, Contact Zones De Gruyter Berlin 2107 (Actes RSA conference Berlin 2015)

1995 Blass-Simmen, Brigit et al. Pisanello und Bono da Ferrara (München:Hirmer).

1991 Blass-Simmen, Brigit. Sankt Georg, Drachenkampf in der Renaissance: Carpaccio – Raffael – Leonardo (Berlin: Gebr. Mann).

1990 Kleinplastiken aus der Sammlung der Nationalgalerie, Ausstellungskatalog (Berlin: Neue Nationalgalerie).

1985 Blass, Brigit und Koella, Rudolf.
Eine Pioniersammlung moderner Kunst: Das Legat Clara und Emil Friedrich-Jezler im Kunstmuseum Winterthur
(Winterthur und Zürich, Kunstmuseum).

 

Ausgewählte Bibliographie

im Druck:

Padua and Venice. Transcultural Exchange in the Early Modern Age, ed. by Brigit Blass-Simmen and Stefan Weppelmann, Contact Zones De Gruyter Berlin 2107 (Actes RSA conference Berlin 2015)

Venedig und Padua sind Nachbarstädte

Venedig und Padua sind Nachbarstädte, die sich topographisch und geopolitisch unterscheiden. Venedig in der Lagune ist eine Hafenstadt, die sich nach Byzanz und dem Osten öffnete. Padua auf dem Festland ist eine antike Gründung, Universitätsstadt, ein Ort des Humanismus und der Antikenforschung. Die Beiträge untersuchen Kunstwerke als ästhetische Formulierungen ihrer Entstehungsorte, die ihr Umfeld zugleich mitgestalten und erweitern. Dargestellt werden auch lokale Künstler-Erfahrungen. Internationale Experten gehen der Frage nach, wie sich diese beiden unterschiedlichen Konzepte gegenseitig befruchteten und wie der Austausch funktionierte.


Pisanello, Allgemeines Künstlerlexikon, DeGruyter Berlin

Facebook in der Renaissance die Medaille als runde Gabe, in:
Das runde Bild, Aspekte einer Kunst- und Mediengeschichte, Universität Siegen

Image and Inscription: Pisanello's Palaiologos Medal, in: Renaissance Portraiture: Identity in Written Words, a cura di Eveline Baseggio and Sarah Blake McHam, Actes of the RSA conference Washington 2012

Erschienen

2015 Qualche lontani, Distance and Transcendence in the Art of Giovanni Bellini, in: Examining Giovanni Bellini: An Art "More Human and More Divine" , ed. by Carolyn Wilson, Turnhout: Brepols, pp. 77-91

2015 Wer von der Welt nicht vergessen...
Die Entstehung der Porträt-Medaille als ein neues Medium und das frühe Bildnis in der italienischen Malerei, in: Technische Innovationen und künstlerisches Wissen in der frühen Neuzeit, hrsg. von Magdalena Bushart, Henrike Haug, Köln u.a.,
Böhlau 2015, S. 67-86

2013 ‘The Medal's Contract. On the Emergence of the Portrait Medal in the Quattrocento‘, in: Inventing Faces. Rhetorics of Portraiture between Renaissance and Modernism, Gemäldegalerie SMB and Zentrum for Literatur- und Kulturforschung, Berlin, Deutscher Kunstverlag 2013, pp. 29-43.

2011 'Anwesend - Abwesend: Close-up versus lontani' in: Botticelli / Grey, Berlin, Staatliche Museen und Köln, Walther König 2011,
S. 54-69.

2009 ,Laetentur coeli' o la metà bizantina del cielo. La ,Adorazione dei Magi' di Antonio Vivarini e Giovanni d'Alemagna nella Gemäldegalerie di Berlino. Titolo originale: ,Laetentur coeli' oder die byzantinische Hälfte des Himmels. Die 'Anbetung der Könige' von Antonio Vivarini und Giovanni d'Alemagna in der Gemäldegalerie Berlin, in: Zeitschrift für Kunstgeschichte 4/2009, pag. 449-478.

2007 Jacopo Bellini’s ‚Augenzeugenbericht’: Die Predigt des Bernhardin von Siena bei S. Giobbe, Venedig, in Zeremoniell und Raum in der frühen italienischen Malerei edit. Stefan Weppelmann (Berlino: Staatliche Museen), pag. 92-103.
Abstract

2006 Studi dal vivo e dal non più vivo’: Carpaccio’s Passion Paintings with Saint Job, in Journal of the Metropolitan Museum of Art New York Vol. 41, pag. 75-90.
Abstract

1998 Pisanello et l’enluminure ferraraise, in Pisanello, Actes du colloque organisèe au musée du Louvre 1996 (Parigi), pag. 577-615.

1998 Leo Leuppi, in Biographisches Lexikon der Schweizer Kunst edit. Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft (Zurigo e Losanna).

1994 Die Techniken der Druckgraphik, in Das Berliner Kupferstichkabinett, ein Handbuch zur Sammlung edit. Alexander Dückers (Berlino), pag. 529-535.

1994 Cima da Conegliano: alcune riflessioni sui disegni. Il problema dell’utilizzazione dei disegni memorativi e i rapporti con l’opera pittorica, in Venezia Cinquecento Vol. 8, pag. 145-165.

1993 Povero Gioppo, Carpaccios ‘Grabbereitung Christi’ und die ‚Scuola di San Giobbe’ in Venedig, in Jahrbuch der Berliner Museen Vol. 35, pag. 111-128.

1991Gemäldegalerie Berlin, in Guide Bleu R.A.F. (Parigi: Hachette).

1991 Sieben Beiträge, in Junge Schweizer Kunst 1960-1990. Sammlung der Gotthard Bank Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft, catalogo Schweizer Museen und Sammlungen 14 (Lugano: Banca del Gottardo).

Kongress

Renaissance Society of America (RSA), Berlin March 26-28 2015 Art in Venice and Padua: Distinctions and Cross-Currents I-IV (mit Stefan Weppelmann, Kunsthistorisches Museum Wien)

http://convention2.allacademic.com/
one/rsa/rsa15/index.php?
cmd=Online+Program+View+Person&
selected_people_id=5109371&
PHPSESSID=p0nt8p2ejabvmtmlv06r710060